vergrößernverkleinern
Nico Hülkenberg kehrte 2014 zu Force India zurück

Force India hat den Vertrag mit Nico Hülkenberg bis 2015 verlängert.

Der indische Rennstall würdigt damit Hülkenbergs bislang stärkste Saison. "Wir schätzen ihn sehr hoch ein und er hat einen herausragenden Job in diesem Jahr geleistet, indem er konstant Weltmeisterschaftspunkte gesammelt hat", sagte Teamchef Vijay Mallya. "Er ist ein wahrer Racer und weiß, wie man das Team motiviert."

Der 27-Jährige holte bislang in 13 Rennen Punkte und erreichte zwei Mal Rang 5.

"Es ist schön, meine Pläne für die nächste Saison zu bestätigen", sagte Hülkenberg. "Ich habe ein gutes Gefühl für 2015 und bin überzeugt, dass wir die in diesem Jahr erreichten Ergebnisse noch weiter ausbauen werden."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel