vergrößernverkleinern
Niki Lauda ist dreimaliger Weltmeister
Niki Lauda wurde drei Mal Weltmeister © getty

Mercedes-Aufsichtsratschef Niki Lauda hält nicht viel von Sebastian Vettels erstem Test für seinen neuen Rennstall Ferrari.

"So ein Test bringt doch überhaupt nichts. Alles reine Show", sagte Lauda der "Bild".

Vettel testete am Samstag erstmals für Ferrari, durfte in Fiorano allerdings nur den zwei Jahre alten F2012 fahren.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel