vergrößernverkleinern
Susie Wolff ist seit Novembert offizielle Testfahrerin
Susie Wolff ist seit Novembert offizielle Testfahrerin © getty

Rennfahrerin Susie Wolff (32) wird bei den Formel-1-Testfahrten vom 19. bis 22. Februar in Barcelona für Williams zum Einsatz kommen.

Das gab der Traditionsrennstall am Dienstag bekannt.

Demnach wird die Ehefrau von Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff einen Tag am Steuer des neuen FW 37 sitzen.

Wolff war Ende November 2014 nach dem Abschied von Felipe Nasr (Sauber) bei Williams zur offiziellen Testfahrerin befördert worden.

In der Vorsaison war die Schottin bereits bei zwei Trainings-Sessions in Silverstone und Hockenheim gefahren. Wolff (geborene Stoddart) war von 2006 bis 2012 für Mercedes in der DTM im Einsatz.

Der neue Ferrari-Star Sebastian Vettel und Co. werden in diesem Jahr erstmals im spanischen Jerez (1. bis 4. Februar) ihre Runden drehen.

Die abschließenden Tests vor dem ersten Grand Prix des Jahres in Melbourne (15. März) werden erneut in Barcelona (26. Februar bis 1. März) stattfinden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel