vergrößernverkleinern
Massimo Rivola (l.) mit Sebastian Vettel
Massimo Rivola (l.) mit Sebastian Vettel © Imago

Sebastian Vettels Arbeitgeber Ferrari hat wohl bereits einen Nachfolger für den angeblich beurlaubten Sportdirektor Massimo Rivola gefunden.

Antonello Coletta, Verantwortlicher des GT-Programms von Maranello, soll Rivola ersetzen, berichtete die Gazzetta dello Sport.

Bis zur offiziellen Ernennung soll Mechanikerchef Diego Ioverno an diesem Wochenende beim Großen Preis von Spanien in Barcelona Rivolas Job übernehmen, berichtete das Blatt.

Rivola war der letzte Vertrauensmann des im April 2014 gefeuerten Teamchefs Stefano Domenicali, der noch bei Ferrari im Einsatz war. Erste Meldungen über eine Entlassung Rivolas am Donnerstag hatte Ferrari dementiert und private Gründe für sein Fehlen in Barcelona angegeben.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel