vergrößernverkleinern
Renault will offenbar Lotus kaufen
Renault will offenbar Lotus kaufen © getty

Nach dem Dauerzoff mit Teampartner Red Bull plant Renault in der Formel 1 demnächst offenbar mit einem eigenen Team anzutreten.

Demnach soll Renault dem Team Lotus in den nächsten Wochen ein Kaufangebot vorlegen, berichtet die Bild.

Ob Lotus das Renault-Angebot akzeptieren wird, ist noch nicht bekannt.

Der aktuelle Teampartner Red Bull hatte Renault zuletzt wiederholt öffentlich für die schlechte Motorenleistung kritisiert.

Nach den jüngsten Misserfolgen drohte der Rennstall sogar mit seinem Rückzug aus der Formel 1.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel