vergrößernverkleinern
F1 Grand Prix of Italy - Qualifying
Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen in der alten Steilkurve des Autodromo di Monza. © Getty Images

Monza - Sebastian Vettel wird in Monza mit einem neuen Helm ins Rennen gehen. Fürs-Heimrennen hat der Ferrari-Star das Innenleben seines Helms grün-weiß-rot färben lassen.

Sebastian Vettels Helmdesigner haben sich für das erste Rennen des viermaligen Weltmeisters in Monza für Ferrari etwas Besonderes einfallen lassen. Das Interieur von Vettels Helm wurde in den Farben der italienischen Fahne gestaltet. Außen befinden sich auf dem mehrheitlich weißen Helm wie immer außerdem schwarz-rot-goldene Streifen.

Monza ist Vettels Lieblingsstrecke, er hat in Italien schon drei Siege gefeiert, einmal mit Toro Rosso und zweimal mit Red Bull. Folgt nun der erste Sieg mit Ferrari? "Träumen ist erlaubt", sagte Vettel am Samstag.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel