vergrößernverkleinern
Michael Schumacher (l.) und Lewis Hamilton im Jahr 2012
Michael Schumacher (l.) und Lewis Hamilton im Jahr 2012 © Getty Images

Ein Zitat von Weltmeister Lewis Hamilton über Michael Schumacher hatte für Wirbel gesorgt. Nun richtet sich der Mercedes-Pilot bei Instagram an die Fans des Deutschen.

Lewis Hamilton hat sich bei Instagram an die Fans von Michael Schumacher gerichtet.

"An alle Fans von Michael Schumacher: Ich will, dass ihr wisst, was für ein großer Fan und Bewunderer von Michael ich bin", schrieb der Weltmeister.

"Er war immer nett zu mir"

Zuletzt hatte es Wirbel um Aussagen des Briten gegeben.

"Ich habe nie Dinge getan, die Michael getan hat, um Titel zu gewinnen. Ich habe eher durch meine natürlichen Fähigkeiten gewonnen", wurde Hamilton zitiert.

Hamilton scheint etwas richtig stellen zu wollen. In seinem Instagram-Post hieß es weiter über Schumacher: "Ich habe ihn fahren sehen von seinen frühen Tagen bis zum siebten Titel. Er war und ist der größte unserer Zeit und ich bin ungemein stolz und dankbar, ihn getroffen zu haben und ein wenig Zeit mit ihm verbracht zu haben. Er war immer nett zu mir."

"Glaubt nicht alles, was ihr lest!"

Hamilton berichtete über ein besonderes Erlebnis mit Schumacher: "Bei seinem letzten Rennen habe ich den Mut gefunden ihn zu fragen, ob er mir die Ehre erweisen könnte, den Helm mit mir zu tauschen und er hat es freundlicherweise getan."

Schumacher hatte sich bei einem Skiunfall im Dezember 2013 schwere Kopfverletzungen zugezogen, war lange im Koma gelegen und absolviert nun in der Schweiz Reha-Maßnahmen.

Hamilton bekräftigte: "Bitte glaubt nicht alles, was ihr lest! Ich würde nie respektlos ihm oder seiner Familie gegenüber sein und schätze ihn sehr. Ich bete für ihn als Kollegen und wünsche mir seine Genesung."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel