vergrößernverkleinern
Mercedes-Boss Dieter Zetsche jubelt mit Nico Rosberg und Lewis Hamilton
Mercedes-Boss Dieter Zetsche jubelt mit Nico Rosberg und Lewis Hamilton © Getty Images

In der letzten Saison fuhren die Silberpfeile der Konkurrenz auf und davon. Für die anstehende Saison wünscht sich Mercedes-Boss Dieter Zetsche ein Duell auf Augenhöhe.

Daimler-Vorstand Dieter Zetsche hofft nach der klaren Überlegenheit von Mercedes im Vorjahr in der neuen Formel-1-Saison auf einen harten Kampf gegen Ferrari und Sebastian Vettel.

"Ich hoffe, dass es zu einem starken Duell kommen wird. Ein Kampf zwischen unseren Marken wäre für den Erfolg der Formel 1 ideal", sagte Zetsche im Interview mit der italienischen Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport.

Mit Ferrari-Boss Sergio Marchionne sei er seit längerer Zeit gut befreundet: "Wir sind alte Freunde, wir respektieren uns und sind im Einklang. Manchmal stehen wir an verschiedenen Fronten, aber wir arbeiten für eine Lösung. Wenn man im selben Geschäft ist, ist es wichtig, auf der anderen Seite jemanden zu finden, den man als Freund betrachtet. Mit Marchionne verfolgen wir dieselben Ziele."

Großes Lob für Lauda

Großen Anteil an der positiven Entwicklung des Mercedes-Teams schreibt der Daimler-Boss Ex-Weltmeister und Aufsichtsrat Niki Lauda zu. "Er hat eine große Erfahrung und er genießt großen Respekt in der Formel 1", sagte Zetsche.

"Er hat eine klare Vision und bildet eine optimale Kombination mit Toto Wolff. Aus diesen Zutaten resultieren unsere aktuelle Erfolge." Er sei überzeugt, dass Lauda noch lange bei Mercedes bleiben wird.

Die Rivalität zwischen seinen Piloten Lewis Hamilton und Nico Rosberg ist für Zetsche derweil kein Grund zur Sorge. "Sie werden niemals Hand in Hand gehen, weil sie um dasselbe Ziel, den Titel, kämpfen. Sie leisten das Beste, und für die Fans ist es gut so", sagte der 62-Jährige.

Er versicherte, dass Mercedes der Königsklasse noch lange erhalten bleibe: "Wir wollen bei den nächsten Entwicklungen dabei sein."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel