vergrößern verkleinern
Australian F1 Grand Prix
Lewis Hamilton und Sebastian Vettel erlauben sich einen Scherz auf Nico Rosbergs Kosten © Getty Images

Cap-Gate reloaded in der Formel 1: Nach dem ersten Rennen in Melbourne witzeln Sebastian Vettel und Lewis Hamilton über eine ähnliche Szene der Mercedes-Piloten aus dem Vorjahr.

Sebastian Vettel war trotz seines Faux-Pas in der vorletzten Kurve und der dadurch vergebenen Chance auf Platz zwei beim Saisonauftakt in Melbourne zu Scherzen aufgelegt.

Nach einem kurzen Zwiegespräch mit dem zweitplatzierten Lewis Hamilton, warf Vettel dem Briten mit einem breiten Lächeln im Gesicht seine Kappe für die Siegerehrung zu.

Ansich keine schlimme Sache, sondern eher Ausdruck des guten Verhältnisses zwischen Vettel und Hamilton. Nur für Nico Rosberg vielleicht nicht ganz so komisch. Denn es war natürlich auch eine Anspielung auf eine ähnliche Szene aus dem Oktober vergangenen Jahres, die als "Cap-Gate-Affäre" Berühmtheit erlangte.

Damals warf der frischgebackene Weltmeister Hamilton seinem Teamkollegen Rosberg seine Kappe hin. Diesem war danach jedoch nicht zum Lachen zu Mute, und er pfefferte die Mütze erbost zurück. Hamilton dagegen warf sie milde lächelnd zu Vettel zurück.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel