vergrößernverkleinern
Spanish F1 Grand Prix - Qualifying
Lewis Hamilton geht von Startposition eins ins Rennen © Getty Images

Lewis Hamilton will beim Großen Preis von Österreich Punkte auf den WM-Führenden Nico Rosberg gutmachen. Die Chancen für den Titelverteidiger stehen vor dem neunten Rennen der Saison nicht schlecht (ab 14 Uhr im LIVETICKER)

Der Mercedes-Pilot sicherte sich im Qualifying von Spielberg bei abtrocknender Strecke eine bessere Ausgangsposition als der überraschend starke Nico Hülkenberg und geht von der Pole Position ins Rennen.

Rosberg wurde wegen eines Getriebewechsels nach seinem Unfall im Abschlusstraining auf Startplatz sieben zurückversetzt.

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel startet wegen der gleichen Strafe an seinem 29. Geburtstag von Platz neun anstatt von Rang vier ins Rennen.

Hülkenberg startet am Sonntag erst zum zweiten Mal in seiner Karriere als Zweiter aus der ersten Startreihe.

"Es war ein großartiger Tag. Ich habe mich wie bei meiner Pole 2010 in Brasilien gefühlt", sagte Hülkenberg: "Man kann dem Team nur ein Lob aussprechen. Wir starten aus der ersten Reihe. Wir können hier definitiv um gute Resultate kämpfen."

Allerdings hatte der 28-Jährige erst am Abend endgültige Gewissheit: Eine Ermittlung der Rennkommissare wegen zu schnellen Fahrens unter Gelben Flaggen blieb für ihn ohne Konsequenzen. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel