vergrößernverkleinern
F1 Grand Prix of Great Britain
Lewis Hamilton lud Billy Monger nach Silverstone ein © Getty Images

Lewis Hamilton fährt in Silverstone seinen nächsten Sieg ein. Anschließend dankt er dem verunglückten Nachwuchspiloten Billy Monger und nennt ihn eine Inspiration.

Vor heimischer Kulisse ist Lewis Hamilton immer besonders motiviert - das hat er mit seinem vierten Sieg in Folge in Silverstone einmal mehr unter Beweis gestellt.

Besonders angespornt hat ihn dabei der anwesende Nachwuchspilot Billy Monger, der seit seinem schweren Unfall bei einem Formel-4-Rennen vor rund drei Monaten im Rollstuhl sitzt.

"Billy - vielen Dank, dass du hier warst. Das Rennen ist für dich, Billy", sagte Mercedes-Pilot Hamilton auf der Siegerehrung und widmete dem 18-Jährigen den Sieg.

Hamilton hatte an diesem Wochenende den jungen Piloten samt Familie ins Fahrerlager von Silverstone eingeladen.

Monger durfte anschließend sogar mit Hamilton sowie der Mercedes-Crew den Sieg feiern und auf das gemeinsame Teamfoto.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel