vergrößernverkleinern
Sandro Cortese wurde 2012 Moto3-Weltmeister

Sandro Cortese war auch beim 2. Freien Training der Moto2 in Valencia (Qualifying, Sa., ab 15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und SPORT1+) der schnellste Deutsche.

Wie bereits am Vormittag schaffte es Cortese erneut auf die neunte Position.

Für Jonas Folger und Marcel Schrötter reichte es nur zu den Plätzen 14 und 18.

Die Bestzeit setzte wie im 1. Training der Franzose Johann Zarco in 1:35,264 Minuten. Rang zwei belegte der Schweizer Thomas Lüthi.

Der bereits als Weltmeister feststehende Spanier Esteve Rabat kam auf den dritten Platz.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel