vergrößernverkleinern
Esteve Rabat startet seit 2011 in der Moto2

Esteve Rabat startet beim Moto2-Rennen in Valencia (So., ab 10.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+ und ab 13 Uhr exklusiv im TV auf SPORT1) von der Pole Position.

Der bereits als Weltmeister feststehende Spanier umrundete den Kurs in der Zeit von 1:35,199 Minuten und lag damit am Ende knapp vor dem Franzosen Johann Zarco.

Jonas Folger gelang in der Schlussphase noch ein deutlicher Sprung nach vorne. Der Deutsche landete mit einem Rückstand von 0,044 Sekunden auf Rang sieben.

Für Sandro Cortese lief es weniger gut. Der Kale-Pilot musste sich mit Rang 16 zufrieden geben.

Hier gibt es alles zum Motorsport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel