vergrößernverkleinern
Altmeister Valentino Rossi möchte Marc Marquez vom MotoGP-Thron stoßen
Altmeister Valentino Rossi möchte Marc Marquez vom MotoGP-Thron stoßen © Yamaha

Bei der Präsentation der 2015er-Maschine spricht Valentino Rossi über die Saison 2014, seinen Winterurlaub und die Ziele für die neue MotoGP-Saison

Yamaha hat als erster Hersteller die 2015er-Maschine präsentiert. Bei einer Feierlichtkeit im Telefonica-Headquarter in Madrid enthüllten Valentino Rossi und Jorge Lorenzo ihre neuen Arbeitsgeräte. Im Vergleich zur Vorjahresmaschine hat sich nicht viel verändert. Die Lackierung setzt auf mehr Blau und größere Movistar-Logos. Technisch wurde die M1 nur in Details verbessert. Im Interview spricht Werkspilot Rossi über die neue Saison und seine Vorbereitungen.

Frage: "Wie hast du deinen Winterurlaub verbracht?"

Frage: "Auf den Social-Media-Kanälen konnte man beobachten, wie du auf deiner Ranch trainiert hast. Wie wichtig ist dieses Training für dich?"

Frage: "Welche Erwartungen hast du für 2015?"

Frage: "Ist der zehnte WM-Titel die Zielsetzung?"

Frage: "Bist du mit der im Winter geleisteten Arbeit von Yamaha zufrieden?"

Frage: "Könnt ihr Marc Marquez besiegen?"

Frage: "Magst du die Lackierung der 2015er-Maschine?"

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel