vergrößernverkleinern
MotoGP Tests In Losail
Jonas Folger ist für die anstehende MotoGP-Saison gerüstet © Getty Images

Jonas Folger ist für die anstehende MotoGP-Saison gut gerüstet. Beim letzten Test vor Saisonstart in Doha zeigt der 23-Jährige eine souveräne Vorstellung.

Jonas Folger ist für das Abenteuer MotoGP gerüstet. Beim letzten Test vor dem Saisonauftakt der Motorrad-Königsklasse in zwei Wochen in Doha/Katar (26. März/20.00 Uhr MEZ) belegte der Neuling an gleicher Stelle in der Gesamtwertung aller drei Tage den achten Platz.

"Wir sind mit den Ergebnissen dieses Tests natürlich hochzufrieden", sagte der 23-Jährige aus Mühldorf: "Wir haben von A bis Z alles durchprobiert und abgearbeitet, was wir uns vorgenommen hatten. Am Ende haben wir jeden Punkt erfolgreich gemeistert."

Yamaha-Pilot Folger ist nach dem Abschied von Stefan Bradl in die Superbike-WM der einzige Deutsche im MotoGP-Feld. Der Fahrer des französischen Teams Tech3-Yamaha hatte beim Test in der Endabrechnung 0,477 Sekunden Rückstand auf den Spanier Maverick Vinales (Yamaha), der am gesamten Wochenende dominierte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel