Video

Dominator Sven Müller siegt im zweiten Rennen des Porsche Carrera Cups famos. Der 24-Jährige baut seine WM-Führung aus. Christian Engelhart wird Zweiter.

Sven Müller war auch beim achten Saisonlauf des Porsche Carrera Cups nicht zu schlagen.

Beim Motorsport-Festival auf dem Lausitzring feierte der 24-Jährige seinen sechsten Sieg im achten Rennen.

Beim Start behauptete der Fahrer vom Team Konrad Motorsport die Pole Position vor Verfolger Christian Engelhart und setzte sich letztlich souverän nach 24 Runden durch.

Engelhart, Zweiter der Gesamtwertung (133 Punkte) hinter Müller (141), musste den Start-Ziel-Sieg seines Konkurrenten anerkennen und wurde mit vier Sekunden Rückstand Zweiter. Das Podium komplettierte Nick Foster aus Australien.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel