vergrößernverkleinern
Sven Müller hat acht von zehn Saisonrennen im Carrera-Cup gewonnen
Sven Müller hat in der Gesamtwertung des Porsche Carrera Cup zwölf Punkte Vorsprung auf Christian Engelhardt © Porsche AG

Im Freien Training des Porsche Carrera Cups auf dem Hockenheimring ist Sven Müller schneller als sein Rivale Christian Engelhardt. Die Bestzeit setzt ein Brite.

Auf dem Hockenheimring entscheidet sich an diesem Wochenende die Meisterschaft im Porsche Carrera Cup.

1. Lauf Samstag ab 17.45 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, 2. Lauf Sonntag ab 20.45 Uhr im TV auf SPORT1

Im Duell um den Titel erwischte am Freitag Sven Müller den besseren Start im Vergleich zu seinem einzig verbliebenen Herausforderer Christian Engelhardt.

Das DTM-Saisonfinale - hier Tickets sichern!

Im ersten Training erzielte der Porsche-Junior die sechstschnellste Zeit, während sich Engelhardt mit Rang zehn in der Zeitentabelle zufrieden geben musste.

Die Bestzeit fuhr der Brite Nick Yelloly mit einem Vorsprung von einer halben Sekunde auf den Schweden Philip Morin. Die drittschnellste Zeit erzielte Marek Böckmann.

Das Qualifying für die beiden Rennen findet am morgigen Samstag um 11.30 Uhr statt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel