Video

Tempo, Weitenjagd und "Ouninpohja": Die Rallye Finnland bietet in diesem Jahr viel gewohntes Terrain mit garantiertem Spektakel - Die Route im Detail.

Drift, Sprung, Vollgas - den wohl ultimativen Adrenalinstoß erfahren die Rallye-WM-Piloten bei der Rallye Finnland im Allgemeinen und auf der Sonderprüfung "Ouninpohja" im Besonderen.

Auf dem 33,01 Kilometer langen Streckenverlauf der 2013er-Version des WP-Klassikers hoben die World Rally Cars exakt 77 Mal ab und waren insgesamt 30,4 Sekunden in der Luft - einzigartig im Vergleich mit den Wertungsprüfungen der übrigen Rallye-Welt.

Der längste Sprung der Rallye-WM-Geschichte gelang Markko Märtin anno 2003 mit 57 Metern und 171 Kilometern in der Stunde. Ein anderer Rekord von "Ouninpohja" ging an Weltmeister Sebastien Ogier anno 2013, als er die Prüfung im Polo R WRC mit einem mittleren Tempo von 130,75 km/h absolvierte.

Neben der Rückkehr von "Ouninpohja" nach einem Jahr Pause bietet die Rallye Finnland 2015 viele Klassiker auf - darunter "Himos", "Jukojärvi" und andere. Nicht nur für Finnen Musik in den Ohren: 2015 werden exakt 320 WP-Kilometer auf 20 Wertungsprüfungen ausgetragen.

Gänzlich neu sind nur die sogenannte Powerstage "Myhinpää" sowie einzelne kurze Abschnitte anderer WPs.

Der Prüfungsplan der Rallye Finnland:

Donnerstag, 30. Juli: Wertungsprüfung (WP1): Harju 1 - 2,27 Kilometer (18 Uhr MESZ)*

Freitag, 31. Juli: WP2: Pihlajakoski 1 - 14,51 Kilometer (08:28 Uhr); WP3: Päiljälä 1 - 23,56 Kilometer (09:36 Uhr); WP4: Quninpohja 1 - 34,39 Kilometer (10:29 Uhr); WP5: Himos 1 - 5,62 Kilometer (11:42 Uhr); RegroupingWP6: Pihlajakoski 2 - 14,51 Kilometer (13:28 Uhr); WP7: Päiljälä 2 - 23,56 Kilometer (14:36 Uhr); WP8: Quninpohja 2 - 34,39 Kilometer (15:29 Uhr); WP9: Himos 2 - 5,62 Kilometer (16:42 Uhr); WP10: Harju 2 - 2,27 Kilometer (18:00 Uhr)

Samstag, 1. August: WP11: Mökkiperä 1 - 13,84 Kilometer (07:08 Uhr); WP12: Jukojärvi 1 - 21,14 Kilometer (08:26 Uhr); WP13: Surkee 1 - 14:95 Kilometer (10:03 Uhr); WP14: Horkka 1 - 15,59 Kilometer (10:56 Uhr); Regrouping und Service in Jyväskylä; WP15: Mökkiperä 1 - 13,84 Kilometer (13:37 Uhr); WP16: Jukojärvi 1 - 21,14 Kilometer (14:55 Uhr); WP17: Surkee 1 - 14:95 Kilometer (16:32 Uhr); WP18: Horkka 1 - 15,59 Kilometer (17:25 Uhr)

Sonntag, 2. August: WP19: Myhinpää 1 - 14,13 Kilometer (09:43 Uhr); WP20: Myhinpää 2 - 14,13 Kilometer (12:08 Uhr)

*Die Zeitangaben für das erste Auto beziehen sich auf die Mitteleuropäische Sommerzeit. Finnland ist gegenüber Deutschland eine Stunde voraus.

SPORT1 und SPORT1+ berichten aus Finnland von Freitag, 29. Juli, bis Sonntag, 31. Juli, live und in täglichen Highlight-Zusammenfassungen.

Los geht es am Freitag ab 23 Uhr im TV auf SPORT1 mit der Zusammenfassung von Tag 1.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel