Video

WM-Spitzenreiter Sebastien Ogier hat in seinem VW Polo WRC die Polen-Rallye gewonnen und damit den fünften Saisonsieg im siebten Rennen gefeiert.

Hinter dem Weltmeister aus Frankreich belegten sein VW-Teamkollege Andreas Mikkelsen (Norwegen) und der Este Ott Tanak im Ford Focus die Plätze zwei und drei.

In der WM-Gesamtwertung steuert Ogier scheibar unaufhaltsam seinem dritten WM-Titel in Folge entgegen. Der Franzose führt das Klassement mit deutlichem Vorsprung an und geht auch beim nächsten WM-Lauf in Finnland (30. Juli bis 2. August) als großer Favorit an den Start.

Highlights der Polen-Rallye im TV auf Sport1 ab 22.30 Uhr.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel