vergrößernverkleinern
Die FIA hat einige Änderungen am Punktereglement vorgenommen
Die FIA hat einige Änderungen am Punktereglement vorgenommen © xpbimages.com

Der Motorsport-Weltrat der FIA hat heute neben dem Kalender für die WRC-Saison 2017 auch ein neues Punktereglement veröffentlicht.

Die Rallye-Weltmeisterschaft wird für die Saison 2017 ein neues Punktereglement einführen, das hat der Motorsport-Weltrat der FIA (WMSC) heute bekannt gegeben. Ab dem kommenden Jahr kann ein Hersteller mindestens zwei und maximal drei Fahrzeuge nominieren, die Punkte für die Hersteller-Wertung sammeln können.

Die zwei bestplatzierten Autos bekommen Punkte für die Meisterschaft gutgeschrieben. Trotzdem kann ein Hersteller weiterhin zusätzliche Fahrzeuge an den Start bringen. Diese werden allerdings nicht berechtigt sein, um Punkte für die Hersteller-Wertung einzufahren.

Zudem wurde festgelegt, dass nur Fahrer, die von einem Hersteller an den Start geschickt werden, ein World Rally Car der Saison 2017 mit Bestätigung der FIA fahren dürfen. Allerdings wird eine neue Privatwertung für Piloten eingeführt, die mit aktuellen World Rally Cars antreten, damit Auto mit gültiger Homologation weiter um einen Titel fahren können. Daher gibt es nun ein neues Klassifikationssystem:

P1 - Fahrer von World Rally Cars eines Herstellers, die von der FIA bestätigt wurdenP2 - Fahrer mit einer älteren Spezifikation der WRC-AutosP3 - Fahrer von einem Teilnehmer, der Punkte in der WRC2 holen kann

Zudem hat der Weltrat den Kalender für die WRC-Saison 2017 bestätigt. Dieser besteht aus zwölf Events, von denen viele allerdings noch kein festes Datum besitzen.

Der WRC-Kalender 2017:

20.-22. Januar: Monte Carlo, 10.-12. Februar: Schweden, 10.-12. März: Mexiko, 7.-9. April: Frankreich, 28.-30. April: Argentinien, 18.-21. Mai: Portugal, 9.-11. Juni: Italienn, och offen: Finnland, noch offen: Deutschland, noch offen: Spanien, noch offen: Großbritannien, noch offen: Australien

© Motorsport-Total.com

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel