vergrößernverkleinern
Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi soll laut Medienberichten am Montag Roms Kandidatur für Olympia 2024 verkünden
Italiens Ministerpräsident Matteo Renzi soll laut Medienberichten am Montag Roms Kandidatur für Olympia 2024 verkünden © getty

Die deutsche Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 erhält voraussichtlich am Montag offiziell Konkurrenz aus der "Ewigen Stadt".

Italienischen Medienberichten zufolge wird Ministerpräsident Matteo Renzi am Montag die Olympia-Kandidatur Roms für das Großereignis in zehn Jahren verkünden.

Deutschland will sich mit Berlin oder Hamburg für die Sommerspiele 2024 oder gegebenenfalls auch 2028 bewerben. Im kommenden März will der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) die Stadt bekannt geben, die antreten wird.

Daneben werden Bewerbungen aus den USA (Los Angeles, Boston, San Francisco), Paris und eventuell auch Katar erwartet.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel