vergrößernverkleinern
Die Makottchen der Olympischen Spiele in Rio heißen Vinicius (l.) und Tom
Die Makottchen der Olympischen Spiele in Rio heißen Vinicius (l.) und Tom © getty

Die Maskottchen sind getauft: Die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro werden von Kater Vinicius begleitet, die Figur für die Paralympics heißt Tom und soll die Flora und Fauna Brasiliens repräsentieren.

Über die Namen war zuvor im Internet abgestimmt worden.

Mit der Namenswahl werden zwei bedeutende Musiker Brasiliens geehrt: Vinicius de Moraes und Tom Jobim.

Das teilten die Organisatoren mit. 323.327 Stimmen waren abgegeben worden.

Die 31. Olympischen Spiele finden vom 5. bis 21. August 2016 in der Metropole am Zuckerhut statt. Die 15. Paralympics folgen vom 7. bis 18. September.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel