vergrößernverkleinern
Otto Rehhagel als Fackelläufer
Vor den Olympischen Spielen in Athen durfte Griechenlands Europameisterschafts-Trainer Otto Rehhagel die Fackel tragen. © Getty Images

Die olympische Fackel wird im kommenden Jahr in Brasilien durch 250 Städte reisen und eine Strecke von rund 20.000 Kilometern zurücklegen. Dies gaben die Organisatoren der Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro am Donnerstag bekannt. Bei dem Staffellauf sollen 10.000 Träger zum Einsatz kommen.

Nach ihrer Entzündung in Griechenland soll die Fackel 100 Tage vor dem Start der Spiele im Gastgeberland Brasilien eintreffen, wo die ersten olympischen Spiele in Südamerika vom 5. bis 21. August 2016 ausgetragen werden. Wo die Fackel genau ankommt, wurde nicht bekannt gegeben.

"Der olympische Fackellauf durch das ganze Land gibt uns die Möglichkeit, unser Versprechen einzuhalten, Millionen von Menschen an der feierlichen Zeremonie teilhaben zu lassen", sagte Carlos Arthur Nuzman, der Chef des Organisationskomitees, auf einer Pressekonferenz in Rio.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel