vergrößernverkleinern
Aquece Rio International Sailing Regatta - Agberto Guimaraes
Agberto Guimaraes ist Rio-2016-Sportdirektor © Getty Images

Gut 500 Tage vor Beginn der Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro haben die Organisatoren den Fahrplan für die Test-Wettkämpfe vorgestellt. Zwischen Juli 2015 und Mai 2016 werden 7800 Athleten an 34 olympischen, vier paralympischen und vier gemischten Wettbewerben teilnehmen. Insgesamt werden dabei 16.000 Volunteers zum Einsatz kommen.

"Wir werden viel von diesen Test-Events lernen. Wir werden diese Wettkämpfe nutzen, um Spiele auf dem höchstmöglichen Level veranstalten zu können", sagte Rio2016-Sportdirektor Agberto Guimaraes. Eröffnet wird die Test-Phase mit der Volleyball-Weltliga, die vom 14. bis 19. Juli in der brasilianischen Metropole Station macht.

Am kommenden Dienstag sind es noch genau 500 Tage bis zur Eröffnung der Spiele am 5. August 2016.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel