vergrößernverkleinern
Symbolbild Kieler Woche
Kiel will 2024 die olympischen Segelwettbewerbe austragen © Getty Images

Die Kieler haben sich für die Ausrichtung der Segelwettbewerbe bei den Olympischen Spielen 2024 ausgesprochen.

Bei dem zeitgleich zur Befragung in Hamburg ausgetragenen Referendum an der Förde stimmten 65,6 Prozent der Wahlberechtigten für die Fortsetzung der Bewerbung um das Sport-Großereignis.

Allerdings haben sich die Hamburger mehrheitlich gegen eine Olympia-Bewerbung der Hansestadt ausgesprochen. Beim Referendum an der Elbe stimmten 51,6 Prozent der Wahlberechtigten gegen eine Fortsetzung der Kampagne um die Austragung der Olympischen und Paralympischen Spiele 2024.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel