vergrößernverkleinern
2016 Winter Youth Olympic Games - Day One
Die Jugendspiele in Lillehammer sind eröffnet © Getty Images

Die 2. Olympischen Jugend-Winterspiele in Lillehammer sind am Freitagabend mit einer Ski- und Schnee-Show eröffnet worden.

Prinzessin Ingrid Alexandra von Norwegen entzündete in der Skisprung-Arena das Olympische Feuer - auf den Tag 22 Jahre zuvor hatte ihr Vater, Kronprinz Haakon, das Gleiche bei den Olympischen Winterspielen 1994 getan.

Die Flamme war von Norwegens Langlauf-Star Marit Björgen ins Stadion getragen worden. Fahnenträgerin der deutschen Mannschaft war Shorttrackerin Anna Seidel (Dresden).

Anders als bei Olympischen Spielen liefen die Sportler der 71 teilnehmenden Nationen nicht separat, sondern als bunt gemischter Pulk ins Stadion ein.

IOC-Präsident Thomas Bach appellierte an die Nachwuchsathleten, die Wettkämpfe zu genießen und neue Freunde zu gewinnen.

"Das ist der Start zu zehn unglaublichen Tagen. Genießt jeden Moment eurer Spiele", sagte Bach.

Am Samstag stehen die ersten Medaillenentscheidungen auf dem Programm. Für die deutschen Nachwuchssportler geht es im Eisschnelllauf, Ski Alpin und Langlauf um Edelmetall.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel