vergrößernverkleinern
FBL-OLY-2016-NED-SWE
Schweden reichte ein Unentschieden gegen die Niederlade © Getty Images

Schwedens Fußballerinnen haben als letzte Mannschaft das Ticket für das olympische Turnier bei den Sommerspielen in Rio (5. bis 21. August) gelöst.

Dem Vize-Weltmeister von 2003 genügte zum Abschluss des Qualifikationsturniers in Rotterdam ein 1:1 (1:1) gegen Gastgeber Niederlande.

Zuvor hatten die Schwedinnen gegen die Schweiz (1:0) und Norwegen (1:0) gewonnen.

Die Auslosung des olympischen Fußball-Turniers erfolgt am 14. April im Maracana-Stadion in Rio. Die zwölf qualifizierten Frauenteams werden in drei Gruppen eingeteilt.

Die Teilnehmer im Überblick:

Deutschland, Frankreich, Schweden, Brasilien, Kolumbien, USA, Kanada, Südafrika, Australien, China, Neuseeland und Simbabwe.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel