vergrößernverkleinern
Neymar
Neymar (r.) zeigt gegen Japan vollen Körpereinsatz © Getty Images

Brasiliens Fußballer zeigen sich bei der Generalprobe für die Olympischen Spiele im eigenen Land in guter Form. Angeführt von Kapiätn Neymar besiegen sie Japan.

Angeführt von Neymar als Kapitän, aber ohne einen Treffer des Superstars vom FC Barcelona hat Brasiliens Olympia-Auswahl mit einem 2:0 (2:0) gegen Japan eine erfolgreiche Generalprobe für die Mission Gold bei den Spielen in Rio de Janeiro hingelegt.

Für die Tore sorgten vor 33.458 Zuschauern in Goiania Gabriel (30.) und Marquinhos (39.).

Der Nachwuchs des fünfmaligen Weltmeisters startet am kommenden Donnerstag in der Hauptstadt Brasília gegen Südafrika die Jagd nach dem ersten Olympiagold im Fußball. Der Irak und Dänemark sind die weiteren Vorrundengegner.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel