vergrößernverkleinern
Athletics Race Walk - Olympics: Day 14
Hong Liu schnappt sich die Gold-Medaille © Getty Images

Die chinesiche Weltmeisterin Liu Hong hat sich Olympia-Gold über 20 km Gehen gesichert. Liu setzte sich in Rio de Janeiro nach 1:28:35 Stunden vor der Mexikanerin Maria Gudelupe Gonzalez (1:28:37) durch, Bronze ging an Chinas Vizeweltmeisterin Lu Xiuzhi (1:28:42).

Eine deutsche Athletin nahm nicht teil.

Um Lius Start in Rio hatte es im Vorfeld der Spiele einige Irritationen gegeben. Die 29-Jährige war im Mai bei einer Dopingkontrolle positiv getestet worden, wurde allerdings nur für einen Monat gesperrt.

In der Probe hatte man Hinweise auf die Einnahme eines verbotenen Nahrungsergänzungsmittels gefunden. Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA sieht bei Nachweis dieses Mittels nur eine milde Strafe vor.

Russische Geherinnen waren aufgrund des Olympia-Ausschlusses gegen Russlands Leichtathleten nicht am Start, somit fehlte auch London-Olympiasiegerin Jelena Laschmanowa, deren zweijährige Dopingsperre kurz vor den Spielen in Rio abgelaufen wäre.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel