vergrößernverkleinern
Pita Taufatofua legte einen glänzenden Auftritt hin
Pita Taufatofua legte einen glänzenden Auftritt hin © Getty Images

Der Fahnenträger des Inselstaates Tonga sorgt bei der Eröffnungsfeier in Rio für einen absoluten Hingucker. Komplett eingeölt läuft er ins Stadion ein.

Tongas Fahnenträger hat bei der Eröffnungsfeier der Spiele in Rio einen wahren Glanzpunkt gesetzt.

Der Taekwondoka Pita Taufatofua marschierte mit nacktem, eingeöltem Oberkörper stolz vor seiner Delegation ins Maracana.

Ob die dicke Ölschicht als Blickfang oder Zika-Schutz gedacht war, ist unklar. Doch die Insekten dürften damit ihre Probleme bekommen haben.

In den sozialen Medien wurde Taufatofua für seinen Auftritt jedenfalls gefeiert. Dank ihm riefen die Fans unter anderem bereits die "Ölympischen Spiele" aus.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel