vergrößernverkleinern
Das betroffene Deodoro-Gelände befindet sich unweit vom Hockey-Stadion © Getty Images

Ein Feuer unweit der olympischen Mountainbike-Strecke in Rio sorgt für Ärger. Der Brand nähert sich bedrohlich einem Gelände in der Nähe verschiedener Kurse.

Ein Buschbrand nahe der olympischen Mountainbike-Strecke hat in Rio de Janeiro Aufregung ausgelöst.

Im Westen Rios, nicht weit entfernt vom Hockey-Stadion, kamen die Brände dem Deodoro-Gelände bedrohlich nahe. Auch der Kanuslalom-Kurs und die BMX-Strecke sind dort beispielsweise angesiedelt. 

Der Radsport-Weltverband UCI will am Dienstag prüfen, ob die Mountainbike-Wettbewerbe modifiziert werden müssen. "Das Feuer ist inzwischen unter Kontrolle", teilte ein Sprecher mit.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel