vergrößernverkleinern
US President Barack Obama Visits Spain - Day Two
Barack Obama wird nicht an der Eröffnungsfeier in Rio teilnehmen © Getty Images

US-Präsident Barack Obama verzichtet auf die Teilnahme an der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro am Freitag.

Wie das Weiße Haus mitteilte, wird an seiner Stelle Außenminister John Kerry als oberster Repräsentant der Vereinigten Staaten der Zeremonie im legendären Maracana-Stadion beiwohnen.

Für die Eröffnungsfeier haben sich 45 Staats- und Regierungschefs angekündigt, darunter auch Bundespräsident Joachim Gauck.  

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel