vergrößernverkleinern
Eugenie Bouchard tritt für Kanada beim olympischen Tennis-Turnier an © instagram.com/geniebouchard

Rund 20.000 SPORT1-User haben abgestimmt: Die perfekte Athletin bei den Spielen in Rio ist Eugenie Bouchard, auf den Plätzen landen zwei Fußballerinnen.

Die SPORT1-User haben entschieden: Die perfekte Sportlerin bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro ist die kanadische Tennis-Spielerin Eugenie Bouchard. Von den knapp 20.000 Stimmen konnte die 22-Jährige 2.400 Stimmen für sich verbuchen. Für Bouchard sind es die ersten Olympischen Spiele.

Knapp dahinter folgt die US-amerikanische Fußballspielerin Alex Morgan mit 2.100 Stimmen. Mit dem US-Team gewann die 27-Jährige 2012 bei den Olympischen Spielen in London durch ein 2:1 im Finale über Japan die Goldmedaille.

Auf dem dritten Platz rangiert Morgans Teamkollegin Hope Solo. Die Torhüterin kam auf insgesamt 1.700 Stimmen.

Hochspringerin Marie Laurence Jungfleisch belegte als beste Deutsche den fünften Platz.

Insgesamt standen 14 Sportlerinnen zur Auswahl.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel