vergrößernverkleinern
GYMNASTICS-OLY-2016-RIO
Eleftherios Petrounias holt sich nach dem WM-Titel auch den Olympiasieg © Getty Images

Der griechische Kunstturner Eleftherios Petrounias hat am Montag olympisches Gold an den Ringen gewonnen.

In Rio de Janeiro setzte sich der Welt- und Europameister mit 16,000 Punkten vor London-Olympiasieger Arthur Zanetti (15,766/Brasilien) und dem Russen Denis Abljasin (15,700) durch.

Deutsche Turner fehlten im Finale ebenso wie der frühere Weltmeister Yuri van Gelder. Der Niederländer hatte sich zwar für den Endkampf qualifiziert, war wegen Alkoholkonsums aber vom NOK nach Hause geschickt worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel