vergrößernverkleinern
Anthony Ervin gewann bereits 2000 in Sydney Gold
Anthony Ervin gewann bereits 2000 in Sydney Gold © Getty Images

16 Jahre nach seinem Triumph in Sydney hat US-Schwimm-Oldie Anthony Ervin nochmal Schwimm-Gold über 50 m Freistil gewonnen.

Der 35-Jährige hatte im olympischen Finale von Rio in 21,40 Sekunden hauchdünn die Nase vorn und siegte mit einer Hundertstelsekunde vor London-Olympiasieger Florent Manaudou aus Frankreich. Dritter in 21,49 Sekunden wurde Ervins Landsmann Nathan Adrian.

Der Essener Damian Wierling war im Vorlauf ausgeschieden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel