vergrößernverkleinern
Holger Glinicki (l.) greift mit seinem Team nach einer Medaille
Holger Glinicki (l.) greift mit seinem Team nach einer Medaille © Getty Images

Die deutschen Rollstuhl-Basketballerinnen haben das Halbfinale der Paralympics in Rio erreicht und dürfen damit weiter von der Wiederholung ihres London-Triumphes träumen. Im Viertelfinale besiegte die Mannschaft von Trainer Holger Glinicki Frankreich ohne jede Mühe mit 76:28 (34:16).

Im Halbfinale warten auf die deutschen Frauen am Donnerstag allerdings die Niederlande, laut Glinicki der Topfavorit.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel