vergrößernverkleinern
IPC Athletics World Championships - Day Three - Evening Session
Niko Kappel holt das erste deutsche Gold in Rio © Getty Images

Vize-Weltmeister Niko Kappel sichert Deutschland die erste Goldmedaille der Paralympics in Rio. Gegen den Weltrekordler reicht ein hauchdünner Vorsprung.

Vize-Weltmeister Niko Kappel hat etwas überraschend die erste deutsche Goldmedaille bei den Paralympics in Rio de Janeiro gewonnen.

Der 21-Jährige setzte sich mit 13,57 m um einen Zentimeter gegen den polnischen Weltrekordler Bartosz Tyszkowski durch und verbesserte seine persönliche Bestleistung um 34 Zentimeter. 

Bei der WM 2015 und der EM 2016 hatte sich der kleinwüchsige Athlet jeweils mit Rang zwei hinter Tyszkowski begnügen müssen.

Seine Medaille war die dritte für den Deutschen Behindertensportverband in Rio, nachdem im Judo die Zwillinge Carmen und Ramona Brussig jeweils Silber gewonnen hatten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel