vergrößernverkleinern
ATHLETICS-OLY-2016-PARALYMPIC
Thomas Ulbricht läuft in Rio aufs Treppchen © Getty Images

Thomas Ulbricht läuft beim 100-Meter-Sprint in Rio de Janeiro auf das Treppchen. Er muss sich nur einem Kubaner und einem Südafrikaner geschlagen geben.

Sprinter Thomas Ulbricht hat bei den Paralympics in Rio de Janeiro die Bronzemedaille über 100 m gewonnen.

In der Klasse T12 musste sich der 31 Jahre alte Berliner mit 11,39 Sekunden dem Kubaner Leinier Savon Pinieda (10,97) und dem Südafrikaner Jonathan Ndodomzi Ntutu (11,09) geschlagen geben.

Für den sehbehinderten Ulbricht war es bei der vierten Paralympics-Teilnahme die zweite Medaille. 2008 hatte er Silber im Fünfkampf gewonnen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel