vergrößernverkleinern
Peter Neururer
Peter Neururer analysiert in der Telekom Spieltaganalyse die Situation der Gladbacher © SPORT1

Nach Meinung von SPORT1-Experte Peter Neururer könnte Gladbachs Interimstrainer Andre Schubert zur Dauerlösung werden. Favres Entscheidung überrascht ihn.

SPORT1-Experte Peter Neururer traut Andre Schubert unter Umständen die Rolle als längerfristiger Cheftrainer von Borussia Mönchengladbach zu.

"Andre Schubert kann ja vielleicht plötzlich den Hebel umlegen. Möglicherweise helfen im Fußball kleine Nuancen und wenn die Ergebnisse stimmen, kann man vielleicht mit Andre Schubert weitermachen", sagte Neururer in der Telekom Spieltaganalyse auf SPORT1.

Nach dem Rücktritt von Lucien Favre ist der bisherige U23-Trainer der Borussia zunächst als Interimstrainer installiert.

SPORT1-Experte Stefan Schnoor formulierte unabhängig von der Besetzung des Trainerpostens ein klares Anforderungsprofil an den Nachfolger von Lucien Favre.

"Es muss einer sein, der den Spielern das nötige Selbstvertrauen vermittelt, sie wieder in die Spur bringt und den ihnen wieder den Spaß am Fußball vermittelt", sagte Schnoor.

Neururer zeigte sich von der Entscheidung Favres überrascht. "Der Zeitpunkt ist sehr ungünstig, gerade als der Verein den totalen Rückhalt demonstriert hat", sagte Neururer.