vergrößernverkleinern

SPORT1-Experte Olaf Thon hält Shinji Kagawa für einen Erfolgsgrund bei Borussia Dortmund. Der Japaner harmoniere nicht zuletzt gut mit Ilkay Gündogan

Einer der Gründe für den Aufschwung von Borussia Dortmund liegt laut SPORT1-Experte Olaf Thon nicht nur am derzeitigen Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang, sondern auch am wiedererstakten Shinji Kagawa.

Der Mittelfeldspieler, der beim 5:1-Sieg gegen den FC Augsburg drei Torvorlagen gab, habe mittlerweile wieder die Form aus seiner ersten Dortmunder Zeit.

"Kagawa hat mir vor allem gegen Augsburg sehr gut gefallen. Er harmoniert auch sehr gut mit Ilkay Gündogan im Mittelfeld", sagte Thon in der Telekom Spieltaganalyse auf SPORT1.