vergrößern verkleinern
Ciriaco Sforza (l.) und Thomas Strunz analysieren die strittigen Szenen des Spieltags © SPORT1

Ciriaco Sforza analysiert in der Telekom Spieltaganalyse die Leistung der Schiedsrichter. Ein umstrittener Pfiff in Darmstadt stößt ihm sauer auf.

Der frühere Bundesligaprofi Ciriaco Sforza hat Kritik an den Schiedsrichterentscheidungen am vergangenen Spieltag in der Bundesliga geübt.

Anlass war der umstrittene Pfiff von Schiedsrichter Bastian Dankert in der Schlussphase der Partie Darmstadt 98 gegen den FC Augsburg nach einem leichten Schubser von Sandro Sirigu an Ja-Cheol Koo. "Wenn wir nur noch solche Elfmeter pfeifen, haben wir viel Spaß in den nächsten Jahren", sagte der 46-Jährige in der Telekom Spieltaganalyse auf SPORT1.

SPORT1-Experte Thomas Strunz teilte die Meinung des früheren Bayern-Spielers. "Es gibt einen Körperkontakt, aber für mich ist es nicht ausreichend für einen Elfmeter", sagte Strunz.