Video

Olaf Thon und Stefan Schnoor reagieren in der Telekom Spieltaganalyse mit Unverständnis auf Robin Dutts Festhalten am VfB-Amt. Thon nennt mögliche Nachfolger.

Nach dem Abstieg des VfB Stuttgart haben die SPORT1-Experten Olaf Thon und Stefan Schnoor Stuttgarts Vorstand Sport Robin Dutt angezählt.

Nach dem Rücktritt von Vereinspräsident Bernd Wahler und der Ablösung von Trainer Jürgen Kramny sitzt Dutt noch immer auf seinem Posten. Für Olaf Thon unverständlich. "Für mich hat das keine Zukunft mit Dutt", sagte der frühere Nationalspieler in der Telekom Spieltaganalyse.

Als mögliche Nachfolgkandidaten nannte Thon die Stuttgarter Urgesteine Guido Buchwald, Hansi Müller und Karl Allgöwer.

Auch Stefan Schnoor äußerte sich kritisch: "Wenn du einen kompletten Neuanfang machen musst, dann müssen alle, die die Schuld getragen haben, ihren Hut nehmen."