vergrößernverkleinern
Ole Schemion wurde als erfolgreichster Spieler 2014 geehrt
Ole Schemion wurde als erfolgreichster Spieler 2014 geehrt © Twitter @GlobalPokerIndx

Zwei deutsche Pokerprofis haben bei den European Poker Awards Auszeichnungen abgeräumt.

Ole Schemion erhielt bei der Preisverleihung am Rande des EPT-Events auf Malta die Ehrung als "GPI Player of the Year". Der 22-Jährige wurde damit als erfolgreichster Spieler des vergangenen Jahres ausgezeichnet.

George Danzer wurde zum besten europäischen Poker-Botschafter ernannt.

Seine englische Kollegin aus dem TEAM POKERSTARS, Liv Boeree, wurde bei der Gala ihr Award als erfolgreichste Spielerin des vergangenen Jahres verliehen.

Den Titel für die beste Leistung bei einem Turnier erhielt Martin Jacobson für seinen Triumph beim Main Event der World Series of Poker, bei dem der Schwede ein Preisgeld von zehn Millionen Dollar abräumte.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel