vergrößernverkleinern
Marcel Kittel gewann bei der Tour de France vier Etappen

Die deutschen Radprofis Marcel Kittel und John Degenkolb können auch in Zukunft auf die Unterstützung drei wichtiger Helfer bauen.

Die Niederländer Roy Curvers und Albert Timmer sowie der Belgier Bert De Backer haben beim Team Giant-Shimano eine Vertragsverlängerung erhalten.

Curvers und Timmer bleiben bis mindestens 2016 ein Teil des Kittel-Sprintzugs. De Backer unterschrieb bis 2017 und wird Degenkolb in den Frühjahrsklassikern zur Seite stehen.

Curvers und Timmer hatten bei der Tour de France großen Anteil an den vier Etappensiegen des gebürtigen Arnstädters Kittel.

De Backer fuhr unter anderem bei Paris-Roubaix für den gebürtigen Geraer Degenkolb, der im April in der "Hölle des Nordens" den zweiten Platz belegt hatte.

Einen neuen Kontrakt erhielt auch der Franzose Thierry Hupond (bis Ende 2015), während Giant sich von Jonas Ahlstrand (Schweden), Thomas Damuseau (Frankreich), Dries Devenyns (Belgien), Reinardt Janse van Rensburg (Südafrika) und Tom Peterson (USA) trennen wird.

Hier gibt es alles zum Radsport

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel