vergrößernverkleinern
Danilo Hondo wird sein Amt Anfang 2015 antreten
Danilo Hondo wird sein Amt Anfang 2015 antreten © getty

Der ehemalige deutsche Radprofi Danilo Hondo wird U23-Nationaltrainer in der Schweiz.

Der frühere Giro-Etappensieger übernehme den Posten zum 1. Januar 2015 mit einem Pensum von 50 Prozent, teilte der Verband Swiss Cycling mit.

Der aus Guben in Brandenburg stammende Hondo, der seit langem in der Schweiz lebt, hatte seine Karriere zum Ende der abgelaufenen Saison beendet.

Der 40-Jährige soll nun an der Schnittstelle zwischen Nachwuchs und Profis seine Erfahrung einfließen lassen. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe und sehe es für mich persönlich als Herausforderung an", wurde Hondo zitiert. Die Zusammenarbeit solle nach Wunsch "längerfristig" andauern, hieß es weiter.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel