vergrößernverkleinern
Alejandro Valverde gewann die fünfte Etappe
Alejandro Valverde gewann die fünfte Etappe © Getty Images

Alejandro Valverde hat seinen zweiten Etappensieg bei der 95. Katalonien-Rundfahrt gefeiert.

Der ehemals wegen Dopings für zwei gesperrte Spanier vom Team Movistar setzte sich auf der fünften Etappe knapp drei Kilometer vor dem Ziel von der Spitzengruppe ab und ließ sich den Vorsprung nicht mehr nehmen.

Der 34-Jährige, 2009 Gewinner der Spanien-Rundfahrt (Vuelta), hatte bereits auf dem zweiten Teilstück am Dienstag triumphiert.

Die Führung im Gesamtklassement übernahm nach der 195,4 km langen Etappe von Alp nach Valls Richie Porte (Australien/Sky), der fünf Sekunden nach Valverde ins Ziel kam, der Tagessieger schob sich auf den vierten Rang vor.

Die sechste und vorletzte Etappe führt am Samstag über 194,1 km von Cervera nach Port Aventura.

Die Rundfahrt endet am Sonntag mit dem Finale in Barcelona.

Video
teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel