vergrößernverkleinern
Tom Boonen ist Teamkollege von Tony Martin
Tom Boonen ist Teamkollege von Tony Martin © Getty Images

Bei einem schweren Sturz auf der Abu-Dhabi-Tour verliert Tom Boonen kurzzeitig das Bewusstsein und verletzt sich an der Schläfe. Der Belgier fehlt auf unbestimmte Zeit.

Der belgische Radprofi Tom Boonen (Etixx Quick Step) hat bei einem schweren Sturz auf der zweiten Etappe der Abu-Dhabi-Tour einen Bruch des linken Schläfenbeinknochens erlitten.

Dies teilte sein Team am Freitag mit. Der 34-Jährige, Teamkollege von Tony Martin und seit neuestem auch Marcel Kittel, befindet sich im Krankenhaus und muss dort über Nacht zur Beobachtung bleiben. Am Samstag folgen weitere Untersuchungen.

Boonen hatte nach dem Sturz kurzzeitig das Bewusstsein verloren. Wie lange der Belgier ausfällt, ist noch nicht bekannt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel