vergrößernverkleinern
Marcel Kittel fährt bei der Dubai-Tour weiter um den Gesamtsieg mit
Marcel Kittel fährt bei der Dubai-Tour weiter um den Gesamtsieg mit © Getty Images

Marcel Kittel hat bei der Dubai-Tour ein weiteres gutes Ergebnis eingefahren.

Der Top-Sprinter vom belgischen Team Etixx-Quick Step, der die erste Etappe gewonnen hatte, kam bei dritten und vorletzten Teilstück mit vier Sekunden Rückstand auf den spanischen Sieger Juan José Lobato Del Valle (Movistar) auf Rang sechs.

In der Gesamtwertung belegt Kittel nach der 172 km langen Etappe und vor dem Schlusstag Rang drei.

Er hat sechs Sekunden Rückstand auf den Italiener Giacomo Nizzolo (Trek Segafredo), der durch Platz zwei am Freitag die Gesamtführung übernahm, und liegt vier Sekunden hinter Lobato Del Valle.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel