vergrößernverkleinern
CYCLING-GIRO-ITA
Andre Greipel hat seinen Vertrag bei Lotto Soudal verlängert © Getty Images

Top-Sprinter Andre Greipel verlängert seinen auslaufenden Vertrag bei Lotto-Soudal. Auch sein deutscher Edelhelfer bekommt einen neuen Kontrakt.

Die deutschen Radprofis André Greipel und Marcel Sieberg gehen auch in Zukunft gemeinsam auf die Jagd nach Etappensiegen.

Der 33 Jahre alte Top-Sprinter Greipel und sein ein Jahr älterer Adjutant Sieberg verlängerten ihre auslaufenden Verträge beim Team Lotto-Soudal um zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2018. Das gab der belgische Rennstall am Montag bekannt.

"Ich kann mir momentan nicht vorstellen, für eine andere Mannschaft zu fahren. Ich will in den kommenden Jahren einer der weltbesten Sprinter bleiben und weitere Siege für Lotto-Soudal einfahren", sagte Greipel, der beim 99. Giro d'Italia unlängst mit drei Tageserfolgen geglänzt hatte.

Sieberg, mit dem Greipel eine enge Freundschaft verbindet, lobte die familiäre Atmosphäre im Team.

Greipel und Anfahrer Sieberg sind ein seit vielen Jahren eingespieltes Team, für Lotto-Soudal und seine Vorgängermannschaften fahren beide bereits seit 2011. "Sibi und ich sind unzertrennlich, wir wollen weiter zusammen fahren. Er ist ein wichtiges Mitglied der Mannschaft", sagte Greipel.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel