vergrößernverkleinern
Marcel Kittel muss wegen einer Erkältung passen
Marcel Kittel muss wegen einer Erkältung passen © Getty Images

Marcel Kittel kann die Tour de Romandie nicht zu Ende fahren. Der Deutsche wird von einer hartnäckigen Erkältung geplagt und verzichtet auf die letzte Etappe.

Marcel Kittel ist bei der 70. Tour de Romandie wegen einer Erkältung ausgestiegen.

Der 27-Jährige entschied am Sonntag, auf die letzte Etappe von Ollon nach Genf zu verzichten. Der Schritt sei eine "Vorsichtsmaßnahme", teilte sein Team QuickStep mit.

Kittel hatte am Mittwoch die erste Etappe der Tour in der Schweiz gewonnen.

In der Gesamtwertung lag er nach vier der fünf Teilstücke auf dem 100. Platz.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel